+49 30 21300039-0

office@stanova.de

Maschinenbauer für energieeffiziente
Extrusions-Folgeanlagen und Komponenten

Klimaschutz

und Gemeinwohl schreiben wir groß

Der Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen ist Voraussetzung für unternehmerisches Handeln und Investitionen. Nachhaltiges Handeln kann nur im Dreieck von Gesellschaft,  Politik und Wirtschaft funktionieren. Deshalb reduziert Stanova maximal ihren eigenen ökologischen Fußabdruck und betrachtet es auch als ihre Aufgabe, ihre Mitarbeitenden dahingehend zu sensibilisieren. Zugleich fordert Stanova von der Politik, klimaschädliche Subventionen abzubauen und stattdessen Klimaschutz und ökologisches Handeln steuerlich zu begünstigen, zum Beispiel über eine stärker ansteigende CO2-Bepreisung, der Förderung energieeffizienter Antriebstechniken und fossilfrei produziertem Stahl.

Unternehmensnetzwerk | Stanova Stanztechnik

Eine Stanova-Mitarbeiterin pflanzt mit Vertretern des Unternehmensnetzwerks Motzener Straße und Naturranger Björn Lindner von der Naturwacht einen weiteren Baum auf der Streuobstwiese.

Green Buddy | Stanova Stanztechnik

Maßnahmen bei Stanova:

  • Stanova setzt ausschließlich energieeffiziente elektromechanische Antriebe mit Energierückspeisung in ihren Anlagen ein.
  • Stanova hat eine Bilanz nach der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) erstellt.
  • Stanova hat die Stellungnahme der Entrepreneurs For Future unterschrieben.
  • Stanova ist Baumpatin auf einer Streuobstwiese in der Naturschutzstation Marienfelde.
  • Stanova nutzt Recyclingpapier, Ökostrom und den ÖPNV bei Dienstreisen.
  • Stanova bildet Klimascouts aus, die abteilungsübergreifend daran arbeiten, den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens zu verringern – zusammen mit der benachbarten Promess Montage und Prüfsysteme GmbH.
  • Stanova nutzt hauptsächlich refurbished IT-Geräte und Second-Hand-Büromöbel.
  • Stanova ist Kundin einer fairen, ökologischen und ethischen Bank – der EthikBank.
  • Stanova nutzt die Suchmaschine Ecosia, die einen Teil ihrer Einnahmen zum Pflanzen von Bäumen verwendet.

STANOVA STREIKT
…. für den Standortfaktor Erde!

Am 15. September 2023 haben wir beim Klimastreik von 

 

FridaysForFuture 

 

mit anderen Unternehmen in Berlin für konsequenten Klimaschutz demonstriert.