+49 30 21300039-0

office@stanova.de

Maschinenbauer für energieeffiziente
Extrusions-Folgeanlagen und Komponenten

stanova Maschinenbau Berlin

INnovative Materialbearbeitung

Extrusions-Folgeanlagen | Verarbeitung von Bandmaterial | Sonderstanzlösungen

Wir entwickeln und vertreiben Bearbeitungszentren für Kunststoffe, Biopolymere und dünne Metalle. Auch Textilien, Ton, Holz und Holzverbundstoffe können wir bohren, stanzen, prägen, sägen oder ablängen. Unsere Maschinen sind hervorragend geeignet zur Bearbeitung von extrudiertem Endlosmaterial und Bandmaterial von der Haspel. So stellen wir grat- und flusenarme Produkte mit geringst möglichem Ressourceneinsatz her.

 

VARIOSPEEBASESPEE VARIOSPEE basicPOWERSPEE

 

Unsere Bearbeitungsmaschinen werden in der Kunststoff- und Metallverarbeitung eingesetzt. Sie sind mit Servomotoren ausgestattet und bis zu achtmal effizienter als pneumatisch betriebene Anlagen. Dank unseres patentierten Verfahrens bearbeiten wir Ihr Material schneller und effizienter als mit den bisherigen Technologien.

News

Danke Für Ihren Besuch auf der KUTENO!

Wir danken allen Menschen, die sich auf dem Weg zu unserem Stand auf der Messe Kuteno 2024 gemacht haben! Es war eine großartige Messe für fruchtbarem Austausch zu den Entwicklungen in der Kunststoffbranche. Wir haben mitgemischt – und zwar ganz wortwörtlich: Mit dem Kunststoffexperten Dr. Mirko Rennert von Twinscrew an unserem Stand konnten wir zeigen, dass Kunststoffe auch ohne petrochemische Additive auskommen. Durch Zusatz von biogenen Nebenprodukten wie Gräser, Kaffeetrester oder Algen erhalten sie einen individuellen farblichen Touch. Sie lassen sich ebenso grat- und flusenfrei auf den Stanova-Maschinen bearbeiten wie konventionelle Kunststoffe.

Wir sind zertifiziert!

Stanova Stanztechnik GmbH ist GWÖ-zertifiziert. GWÖ steht für Gemeinwohl-Ökonomie und für ethisch basiertes wirtschaftliches Handeln. Ein Jahr lang haben wir eine Peer-Evaluation mit vier anderen Unternehmen in Begleitung von zwei GWÖ-BeraterInnen durchlaufen. Ein Jahr intensiver Diskussionen über nachhaltige Geschäftsmodelle, über die Transparenz interner Abläufe, Beteiligung der Mitarbeitenden, Kooperation mit Mitbewerbern, ethische Banken und Versicherungen, ökologisch orientierte Zulieferer und noch viel mehr!

Zur Erklärung: Es sind maximal 100% pro Themenfeld zu erreichen. Alles über 0 Punkte liegt über dem gesetzlichen Standard und gilt als ein Beitrag zum Gemeinwohl.  


Wir sind nunmehr das zweite GWÖ-zertifizierte Maschinenbau-Unternehmen in Deutschland.


Mehr Informationen unter: https://germany.ecogood.org/



TreffEn sie Stanova auf der Kuteno

Die KUTENO ist die effiziente Zuliefermesse für die gesamte Prozesskette der kunststoffverarbeitenden Industrie. Stanova ist seit Jahren Stamm-Ausstellerin. Als Fach- und Arbeitsmesse in der norddeutschen Region ist die KUTENO in Rheda-Wiedenbrück die Plattform für den fachlichen Expertendialog der gesamten Branche. Eine Besonderheit des Messe ist die kostenlose Bewirtung aller Besucher:innen.

VOrhang auf für unsere Filmpremiere

Protagonistin unseres neuesten Animationsfilms ist VarioSpee, unsere modulare Bearbeitungsmaschine, an der Seite ihrer Zwillingsschwestern VarioSpee 1 und 2 und ihren MitspielerInnen Mr. Extruder und Mrs Robot – ein unfassbar variables Schauspiel!

Video abspielen

Wir Forschen mit: Innovationsnetzwerk
Poly4nature

In diesem ZIM-geförderten Netzwerk am Kunststoffinstitut Lüdenscheid wird die Nutzung neuer und alternativer Rohstoffquellen für die Herstellung natürlicher Polymere und deren Verarbeitung erforscht werden.

BMWK_Fz_2021_Office_Farbe_de

mitglied der Gemeinwohl-Ökonomie Deutschland!

Stanova ist Teil der Gemeinwohl-Ökonomie Deutschland. Als Alternative zum gegenwärtigen Wirtschaftsverständnis baut sie auf
den Werten Menschenwürde, ökologische Verantwortung, Solidarität,
soziale Gerechtigkeit, demokratische Mitbestimmung und Transparenz auf. Unser Ziel ist es, bis zum Ende des Jahres gemeinwohl-bilanziert zu sein.

logo_MEMBER-COMPANY_D-A-CH_color_WEB

Unsere Maschinen sind Förderfähig

Die deutsche Wirtschaft stellt auf klimaneutrale Prozesse um. Stanova hat sich zum Ziel gesetzt, eine Pionierrolle in dieser Entwicklung einzunehmen. Unsere Maschinen sind dank der eingesetzten Servomotoren mit Energierückspeisung besonders energieeffizient. Eine Umstellung von pneumatischen oder hydraulischen Antrieben auf Servoantrieb wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gefördert. Gerne informieren wir Sie! Link zum Förderwegweiser des BAFA

Unser AnspRUCH

“Unsere Maschinen besitzen kaum Verschleißelemente und sind für ein langes Leben gebaut. Gleichzeitig ist der Energieverbrauch der Maschinen technologisch auf ein Minimum reduziert. Das ist unser Beitrag zu einem lebenswerten Planeten.”  

 

Geschäftsführerin Katrin Lechler

Schnell und individuell

Wir haben das Rad nicht neu erfunden. Aber mit uns läuft´s besser:

Gestanzte Kabelkanäle aus PVC oder PC-ABS finden weltweit Verwendung in Industrie-Schaltschränken, aber auch in Schienenfahrzeugen, in der Luftfahrt oder im Gebäudebau. Unsere Kabelkanalstanze POWERSPEE setzt der bisherigen Entwicklung ein Sahnehäubchen auf: Mit einer Million Hüben in 24 Stunden stanzt sie schneller und energieeffizienter als ihre pneumatischen und hydraulischen Vorgänger. Die POWERSPEE fertigt alle zehn Sekunden einen Kabelkanal von zwei Meter Länge – grat- und flusenarm. Damit entfällt das Entgraten.

Sie wollen mit derselben Geschwindigkeit flaches Material oder Material vom Coil stanzen? Dann nutzen Sie unsere BASESPEE.

Die VARIOSPEE hingegen steht für hohe Positioniergenauigkeit und Flexibilität beim Inline-Stanzen. Damit ist die kontinuierliche Bearbeitung eines Materialstrangs während der Fahrt gemeint.  Unsere VARIOSPEE kann im Folgeverbund mehrere Bearbeitungsschritte in Reihe ausführen: Bohren, Sägen, Stanzen, Ablängen oder Prägen. Auf Wunsch rüsten wir die VARIOSPEE mit einer OPC-UA-Schnittstelle für Ihre Industrie 4.0-Anwendungen aus.

Energieeffizient

Energieeffizient | Stanova Stanztechnik

Energieeffiziente Maschinen sind ein Wettbewerbsvorteil. Unternehmen sparen Energiekosten und gewinnen an Ansehen für ressourcenschonende Produktion. Stanova setzt elektromechanische Antriebstechnik ein, da Servomotoren einen höheren Wirkungsgrad als pneumatische oder hydraulische Antriebe haben. Wir legen unsere Pressen passgenau und individuell aus, so dass eine Überdimensionierung, die zu erhöhtem Energiebedarf führt, vermieden wird. Entstehende Bremsenergie wird in Kapazitätsmodulen gespeichert und ins System zurückgeführt. Nicht zuletzt ist die hohe Stanzgeschwindigkeit unserer Pressen Garant dafür, dass Produktionslinien mit Extrudern optimal genutzt werden. Es geht keine Wärme verloren.

Kontinuität und Innovation

Das Prinzip des Stanzens ist seit der Erfindung des Buchdrucks bekannt – und das ist über 500 Jahre her: Ein Stempel wird in eine Matrize gedrückt, in diesem Fall metallene Lettern auf Papier. Aus dem Stempel hat sich die Stanze entwickelt. Sie bedruckt nicht nur, sondern perforiert oder trennt das Material.

Die Stanze ermöglichte eine serienmäßige Bearbeitung von Blechen, Kunststoffen oder anderem Material – genau wie der Buchdruck, durch den Druckerzeugnisse in großer Zahl, schnell und kostengünstig hergestellt werden konnten.